Kescherbande

Den Namen verdankt diese Seite einem ehemaligen Kollegen von mir. Findix und ich waren gerade auf der Suche nach dem Namen für einen gemeinsamen Geocaching-Account, um unseren ersten Cache in Teamarbeit zu verstecken. Einer unserer Kollegen zog uns zu dieser Zeit immer wieder mit der Frage auf, ob wir denn mal wieder „mit dem Kescher“ unterwegs waren. So entstand die Idee zur „Kescherbande“. Da ich gerade auch noch auf der Suche nach einem neuen Provider war, wurde dann auch gleich diese Domain (www.kescherbande.de) daraus. Blogeinträge zum Geocaching finden sich ab sofort hier in der gleichnamigen Kategorie Geocaching.