Fertig!

Die Einrichtung ist jetzt (hoffentlich) abgeschlossen. Die fehlenden Texte im Template sind übersetzt, der Titel hat ein angepasstes Bild und auch das Einbinden von Rezepten aus unserer Datenbank in einen Blogeintrag ist jetzt direkt möglich. Jetzt fehlt mir – wie häufig, wenn ich solche Projekte anfange – das Wichtigste: die Inhalte. Aber das wird schon werden 😉