Heute Nacht hat Groundspeak das monatliche Code-Update vorgenommen. Wichtigste Neuerung: Wie angekündigt, ist der KML-Link jetzt in einer Neuauflage online. Ansonsten handelt es sich nach einer kurzen Durchsicht des Change-Logs um minimale Änderungen, hauptsächlich in Texten, die jetzt besser formuliert sein sollen. Was mir noch ins Auge sprang ist, dass wohl eine nicht funktionierende Seite beim Caches-along-aroute-Feature entfernt wurde. Da ich gestern Abend gerade meine liebe Not mit dem Feature hatte, werde ich das später mal testen. Ganz am Ende verstecken sich noch zwei Goodies für unsere österreichischen und slowakischen Freunde: Sie bekommen jetzt auch endlich offiziell ihre Bundesländer.