Für alle Oregon-, Dakota- und Colorado-User hält Garmin mit BirdsEye demnächst etwas Neues bereit. Für eine Jahresgebühr von 25 Euro können über die BaseCamp-Software unbegrenzt Satelliten- und Luftbilder auf die Geräte geladen werden. Die Karten sollen eine Auflösung von 0,5m pro Pixel haben. Verfügbar wird das Angebot voraussichtlich ab März 2010 sein und nach dem, was ich bis jetzt darüber gelesen habe, wird es dann wohl mal ausprobiert. Kostet ja kaum mehr als eine Premium Mitgliedschaft ;)