Oregon – Beta-Firmware 2.95

Nachdem im grünen Forum jemand am 1. April besonders lustig sein wollte und eine Beta 3.01 verkündete, gab es gestern tatsächlich eine neue Beta-Version 2.95 von Garmin. Die Features in Kürze:

    Neu: Der Bordcomputer (trip computer) unterstützt große Zahlen.
    Neu: Neue Layouts/Anzeigen für den Bordcomputer.
    Neu: POI Unterkategorien
    Neu: Option „Suche in der Nähe von“ in der Geocache-Suche
    Korrigiert: Abstürze in der Kartenansicht

Außerdem gibt es noch diese beiden Punkte, die offensichtlich dem 1. April geschuldet sind:

    Neu: Als Ort kann jetzt auch Sonne und Mond gewählt werden
    Neu: Als Ort kann jetzt auch Jagen und Fischen gewählt werden

Hoffen wir, dass die Erwähnung in den Release Notes der einzige Aprilscherz von Garmin bleibt und die restlichen Korrekturen tatsächlich durchgeführt wurden.

4 Gedanken zu „Oregon – Beta-Firmware 2.95“

  1. Das ist richtig, ich kann momentan nicht selbst testen. Dank der unendlichen Weisheit von Hansenet und Telekom bin ich nach dem Umzug immer noch (auf unbestimmte Zeit) offline und es bleibt nur auf Arbeit Zeit, ab und zu in der Pause mal kurz etwas zu bloggen. Aber selbst wenn ich die Zeit für ein Update hätte, gibt es aktuell einfach Dinge, die eine deutlich höhere Priorität haben, als es dann auch noch zu testen 😉 Bei der 2.94 bin ich im übrigen sehr froh, dass ich keine Zeit zum Testen hatte, nach dem was ich da alles so gelesen habe *g*

Kommentare sind geschlossen.