Nachdem gestern Vormittag bereits für die x50-Reihe der Oregons eine neue Beta-Firmware verfügbar war, gibt es diese jetzt auch für die 00-Reihe der Oregons. Die Änderungen sind überschaubar, es ist nämlich nur eine, die dürfte es dafür aber in sich haben.

    Neu: Unterstützung für individuelle Karten (Garmin custom maps)

Man kann jetzt also eigene Karten auf dem Oregon nutzen, wenn man sie vorher entsprechend kalibriert hat. Informationen zu Nutzung und Kalibrierung gibt es im Garmin-Blog.

Downloadlinks:
Oregon x00.
Oregon x50 (hier ist die Version 2.51 Beta)